Psychotherapie

Ziel jeder Psychotherapie ist es, die persönlich Lebenssituation und das subjektive Befinden bedeutsam zu verbessern. Das kann heissen, psychische Beeinträchtigungen wie Angststörungen, Depressionen, Burnout, Schlafprobleme oder andere tiefergehende Probleme zu überwinden.

 

Es kann aber auch darum gehen, Belastungen zu reduzieren sowie die Selbstführung und Selbstfürsorge zu optimieren. Ein wesentlicher Teil einer Psychotherapie besteht auch darin, Denk-, Fühl- und Handlungsmuster flexibler zu gestalten.

 

Mein therapeutisches Vorgehen basiert auf dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz, wobei selbstverständlich die Therapie massgeschneidert auf die Einzigartigkeit des Gegenübers zugeschnitten wird.

 

Interessiert? Vereinbaren Sie einen ersten Termin über das unten stehende Kontaktformular.

 

Für eine reguläre Einzelsitzung (ca. 50' bis 60') werden CHF 150.00 in Rechnung gestellt. Diese Kosten sind im Selbsbezahlmodus zu begleichen. Eine Abrechnung über die Krankenkasse ist seit dem Systemwechsel in meiner Praxis nicht mehr möglich.